Zum Inhalt springen

Info zum NÖTV-Beitritt

 

Welche Gebühren sind für einen Mitgliedsverein zu entrichten?

a) allgemeine Abgaben

€ 150,00   Aufnahmegebühr bei Aufnahme in den Verband (einmalig bei Aufnahme aber auch bei einem Wiedereintritt)

€ 251,00* Sockelbeitrag (Dieser Beitrag ist indexiert und wird jährlich der ÖTV Abgabe angepasst.)

€   33,00  Versicherungsbeitrag zum Vereinsrechtsschutz (weitere Infos Versicherungsagentur Held und Held)

€ 17,20    Spielerabgabe für erwachsene Meisterschaftssspieler (ab 17 Jahren)

€   5,50    Spielerabgabe für Jugendliche Meisterschaftssspieler (bis 16 Jahre)

€   1,10    Versicherungsabgabe Unfall- u. Haftpflichtversicherung (alle SpielerInnen des Vereins sind versichert; bezahlt muss nur pro gemeldetem/r Meisterschaftsspieler/in werden)

weiters wird eine je nach Kreis verschiedene Abgabe pro Mannschaft eingehoben und an den Kreis weitergegeben.

* Stand 2022

Mit Bezahlung dieser Abgaben kann ein Verein bzw. ein(e) SpielerIn folgende Serviceleistungen des NÖTV in Anspruch nehmen:

KOSTENLOSE Leistungen für Vereine:

- Nutzung des EDV Systems zur Verwaltung der Mitglieder/Spielerdaten (Adressen, Geburtsdaten, Telefon, Email, etc..)
- Nutzung des EDV Systems zur Durchführung und Präsentation von Vereinsturnieren (4 pro Jahr)

- Empfang des NÖTV Newsletters mit aktuellen Informationen und Sonderangeboten für Vereine

- Teilnahme an Fortbildungen und Informationsmeetings (Turnierleiterschulung, Jugendbetreuerschulung, etc.)

- Clubcoaching (Analyse der Vereinsstruktur, Tipps für Verbesserungen)

ERMÄSSIGTE Leistungen für Vereine:

  • Übungsleiteraus- und fortbildung
  • Ausschreibung und Administration überregionale ITN Turniere

KOSTENLOSE Leistung für SpielerInnen:

- Teilnahme an der ITN Austria Rangliste mit einem persönlichen Spielerportrait

ERMÄSSIGTE Leistunden für SpielerInnen:

- Kartenermäßigungen bei DAVISCUP und FEDCUP Heimspielen

- Kartenermäßigungen bei den großen WTA/ATP Turnieren in Österreich

b) Mannschaftsabgaben für die Landesligen

€   73,-        Abgabe pro Mannschaft in der Landesliga

€ 490,-        Schiedsrichterabgabe pro Mannschaft in der Landesliga A der Herren und Landesliga A der Damen [Oberschiedsrichter erhalten pro Begegung folgende Vergütungen: 60€ für Oberschiedsrichter mit ÖTV Ausbildung, 50€ für OSR mit Landesverbandsausbildung. Zusätzlich 20€ pro Begegnung Bevorzugung bei Einsätzen für alle OSR, die am NÖTV jährlichen Refresherkurs teilgenommen haben. Zusätzlich Verpflegungsgeld 30€ und Kilometergeld 0,42€/km.]

Diese Abgabe ermöglicht die Teilnahme an der Mannschaftsmeisterschaft in den Landesligen des NÖTV und deckt den Aufwand (EDV System, Schiedsrichterbesetzung, etc) für die Abwicklung dieser ab.

c) Abgaben in den Kreisen

Die Hlöhe der Kreisbeiträge legen die Kreise individuell fest.