Zum Inhalt springen

Wer wird Niederösterreichs SpielerIn des Jahres?

Nach dem Wintercup 2021/2022, der Frühjahrsrunde der Mannschaftsmeisterschaft und 138 (!) in Niederösterreich gespielten Turnieren, geht das Race to Masters in die heiße Phase.

Foto: Philipp Ruthner (TC Harland/rechts im Bild) als Sieger bei der MaZdaini ITN Tour in Türnitz mit seinem oberösterreichischen Finalgegner Paul Harrer (li.) und Ramin Madaini.

Knappe zwei Monate ist noch Zeit sich dafür zu qualifizieren und vielleicht auch um den Titel „SpielerIn des Jahres“ ein Wörtchen mitzureden (letzter Spieltermin: 30.09.2022). „Mit dem Race to Masters hat der NÖTV ein Projekt verwirklicht, welches alle niederösterreichischen TennisspielerInnen motiviert, mehr Matches zu spielen. Der große Unterschied zur ITN-Liste - die ohnehin nur im Hintergrund für die Setzung bei Turnieren oder die Mannschaftsaufstellung laufen sollte - muss niemand Angst haben nach einem Match „schlechter“ als davor dazustehen. Ganz im Gegenteil: Mit jedem Match verbessert man sich im Race“, so Race-Mastermind Ramin Madaini.

Neu ist 2022, dass es eigene Wertungen für Kids (Jahrgang 2011 und Jünger),Jugend (Jahrgang 2010-2004) und die allgemeine Klasse gibt. Während bei den Kids (13.11.) und Jugendlichen (06.11.) das Masters jeweils im Sportzentrum NÖ in St. Pölten stattfindet, wird bei der allgemeinen Klasse vom 22.-26.10. erstmals in Umag/Kroatien gespielt.

Folgende acht SpielerInnen wären derzeit in den vier ITN Kategorien der allgemeinen Klasse fürs Masters qualifiziert (alle weiteren Listen und Detailinfos: https://www.noetv.at/noetv-race-2020/listen-gesamt-noetv.html

ITN 2,0-4,0:
Hans KUNST/UTC Krems Süd;
Manuel ALI/TC HARLAND;
Marlies SZUPPER/UTC Stockerau;
Michael WEINBERGER/UTC VB Waidhofen/Ybbs;
Tobias HIMSEL/UTC Hofstetten-Grünau;
Jonas KRAHOFER/UTC Amstetten;
Emil KASPER/1. Klosterneuburger TV;
Josef AUER/UTC Gedersdorf

ITN 4,001-6,0:
Philipp RUTHNER/TC Harland;
Johann SCHWAR/UTC BH Wr. Neustadt;
Johannes HERDLINGER/SC Traismauer;
Matthias REICHMAYR/TK St. Veit-Gölsen;
Erik FEIKE/TC Enzesfeld;
Armin AZODI/UTC Melk
Thomas SCHUBERT/WSV Traisen
Peter SCHUBERT/WSV Traisen

ITN 6,001-8,0:
Michael SCHIFFLHUBER/UTC Frankenfels;
Andreas SCHAUER/ASKÖ Breitenau;
Herbert BÖHM/TTK Türnitz
Markus BERGSMANN/TC Siebenhirten;
Julian SCHMIED/TK Rohrbach
Simon PRACK/UTC Frankenfels
Markus SIEDL/TK St. Veit-Gölsen
Norbert AIGNER/Tennisclub Erlauf

ITN über 8,0:
Dominik RAUCHBERGER/Sportunion Volksb. Purgstall;
Andreas RAUCH/UTC Hofstetten-Grünau;
Martin WEICHSLBRAUN/SKG St. Pölten;
Petra THALER/UTC Hofstetten-Grünau;
Leopold ZÖCHINGER/UTC Hofstetten-Grünau;
Matthias NAKE/UTC Schrick;
Dominic HAIDER/TC Lilienfeld;
Alfred KAHLFUSS/TEK Böheimkirchen;

Top Themen der Redaktion

Kids & Jugend

5.Oktober 2022

Neuzugang im NÖTV KIDS Team

... wir freuen uns, euch Nicole Gmeiner-Remis als neues Mitglied im NÖTV Kids Team vorstellen zu dürfen!