Zum Inhalt springen

U16/U18 Kaderlehrgang

in Neunkirchen

Am Samstag war das LLZ Neunkirchen wieder Austragungsort einesNÖTV-Kaderlehrganges. Diesmal waren die Ältesten zu Gast (U16m/U18m+w). Mit 15TeilnehmerInnen war die Beteiligung sehr gut und es wurde 4 Stunden intensivnach den Vorgaben von Lehrgangsleiter Wolfgang Mayer und seinen Co-Trainern(Jakob Mayer/Flo Posch) trainiert. Zu Beginn wurden die TeilnehmerInnen beieinem „Balance-Zirkel“ koordinativ gefordert und die Gleichgewichts-Fähigkeitenauf die Probe gestellt. Beim „Regelquiz“ waren knifflige Regelfragen zubeantworten und Oberschiedsrichter Raimund Fischer konnte einige Wissenslückenoffenlegen und bei der Auswertung/Besprechung gleich beseitigen.Tennisspezifische Schwerpunkte waren der Halbvolley, der 1. bzw. tiefe Volley,das flexible Netzspiel und Doppel-Matchtrainingsformen. Es wurde intensiv umPunkte gefightet und der ein oder andere Zauberschlag konnte bejubelt werden –die Stimmung unter den TeilehmerInnen war ausgezeichnet, wie man auf den Fotosund dem Lehrgangsvideo (von Jakob Mayer, siehe www.facebook.com/LZNKTennis)unschwer erkennen kann.

Top Themen der Redaktion

Turniersperre bis Mitte Februar

Der Auftakt zum BIDI BADU ÖTV Jugend Circuit presented by kronehit muss ebenso verschoben werden wie die Senioren-Meisterschaften. Turniere der Allgemeinen Klasse finden nicht statt.

COVID-19

Schnellstmögliche Öffnung der Hallen

Wie von Sportminister Werner Kogler angekündigt, muss der Tennissport in der ersten Öffnungswelle dabei sein, fordert ÖTV-Präsident Magnus Brunner.