Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Toller Erfolg für Luca Mrsic

in Oberpullendorf bei den ÖM u16

Bei den gestern zu Ende gegangenen Österr. Hallenmeisterschaften u16 in Oberpullendorf konnte Luca Mrsic groß aufzeigen und sich den Titel sichern. In einem spannenden und sehr engen Finale gegen die Nr.1 Simon Traxler setzte er sich nach Abwehr eines Matchballes mit 3/6, 7/5, 6/1 durch.
Im Mädelsbewerb schaffte es Veronika Bokor ins Viertelfinale, wo sie der Nr.1 Selina Pichler mit 5/7 0/6 unterlag.
Der Burschen-Doppelbewerb brachte für Stefan Auinger und Christof Zeiler das Semifinale. Beide schafften es auch im Einzel jeweils in Viertelfinale.
Gratulation nochmals an Luca zum Titelgewinn vom ganzen NÖTV-Team!

Top Themen der Redaktion

November 2022

5-Satz-Partie mit Martin Florian

Bis er 2008 die Agenden des NÖTV-Generalsekretärs übernommen hat, war der heute 56-jährige als Lehrer für Sport und Geografie tätig. Sportlich schaffte es der Mostviertler einst bis in die +45-Bundesliga.