Zum Inhalt springen

Starkes Auftreten unserer NÖTV-Spieler

beim Austrian Masters u12/u14


Auf der Anlage des TC Alt Erlaa fand an diesem Wochenende das ÖTV-Masters für die 12- und 14-Jährigen statt.

Der NÖTV war in fast allen Bewerben vertreten und ich konnte mir in den letzten beiden Tagen ein gutes Bild von unseren Kaderspielern machen. Hervorzuheben ist für mich der tolle Einsatz aller Teilnehmer!!
Im u12-Mädchenbewerb konnte sich Johanna Halper im Finale gegen Elena Karner mit 6/1, 6/3 durchsetzen, beindruckend vor allem der sehr druckvoll gespielte 1.Satz und das professionelle Auftreten im knappen 2.Satz. Hanni Halper war auch im Doppelbewerb mit Partnerin Laura Pasterk erfolgreich.
Auch erwähnen möchte ich Claudia Gasparovic, die als einziger 2004er Jahrgang beim Masters dabei war.
Bei den Mädels u14 verlor Anna Gröss gegen Anna Schmid 1/6, 0/6, und wurde 4., konnte aber den Doppelbewerb mit Partnerin Emily Meyer für sich entscheiden.

Im u14-Burschenbewerb waren gleich 3 NÖTV-Spieler dabei.
Marco Andrejic, als einziger 2003er Jahrgang beim Masters dabei, wurde 4., verlor dabei im Duell der Marc(k)os gegen Marko Koppensteiner 5/7, 2/6.
Marko Koppensteiner belegt somit den 3.Platz. Im Finale der u14-Burschen verlor Adrian Vorhemus nach gutem Kampf gegen Benedikt Emesz 3/6, 3/6, wurde somit 2.!
Wir gratulieren allen Teilnehmern zu ihren tollen Leistungen!
Euer NÖTV-Team

Top Themen der Redaktion