Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

16. - 22. August 2021
Spitzentennis in Haag und St. Valentin

Die VARTA ÖTV Jugendtennis-Meisterschaften der Altersklassen U12, U14 und U16 gehen in Niederösterreich über den Court. Mehr als 300 Jugendliche sind beim wichtigsten Gradmesser am Start. Der Eintritt ist frei.

Die 15-jährige Wienerin Tamara Kostic ist regierende U18-Hallenmeisterin und geht im U16-Bewerb als Top-Favoritin an den Start. ©GEPA-Pictures

Seit 2016 in Klagenfurt werden die Österreichischen Jugendtennis-Meisterschaften in mehreren Altersklassen parallel ausgetragen. Ab Montag gastieren die Altersklassen U12, U14 und U16 in Niederösterreich. Mehr als 300 TeilnehmerInnen matchen sich bis Sonntag in Haag und St. Valentin um die prestigeträchtigen Medaillen.

Die VARTA ÖTV Jugendtennis-Meisterschaften sind der wichtigste Gradmesser im österreichischen Juniorentennis. Beispielsweise wurde die Wienerin Sinja Kraus 2016 U14-Meisterin und Anfang Juli 2021 sicherte sie sich den Österreichischen Staatsmeistertitel in der Allgemeinen Klasse. Der Salzburger Lukas Neumayer dominierte die Jugendmeisterschaften über Jahre hinweg und startete heuer als 18-Jähriger erstmals in Kitzbühel bei einem ATP-Turnier. Die Wienerin Tamara Kostic ist 15 Jahre jung und regierende U18-Hallen-Meisterin – sie wird in St. Valentin und Haag in der Klasse U16 an den Start gehen und wohl kaum zu besiegen sein.

„Die Meisterschaften sind unser Flagship-Event im Jugendtennis. Die stärksten österreichischen Spielerinnen und Spieler fighten um Medaillen. Jeder möchte eine haben und die Nummer 1 sein! Somit ist auch heuer wieder ein hohes Niveau zu erwarten“, sagt ÖTV-Sportdirektor Jürgen Melzer.

Neuer Premium-Partner des ÖTV ist die VARTA AG, die seit vielen Jahren Nachwuchssportler fördert. „Mit unserem intensiven Engagement wollen wir jungen Menschen das Rüstzeug mitgeben, später eine nationale und internationale Karriere zu starten, im Sport oder in der Wirtschaft. Dass das ÖTV-Jugendtennisturnier in meiner Heimatgemeinde Haag, mit der ich sehr verbunden bin, stattfindet, freut mich besonders“, sagt Michael Tojner, Aufsichtsratsvorsitzender und Mehrheitseigentümer der VARTA AG.

Schirmherr der Zusammenarbeit ist Daviscup-Kapitän Stefan Koubek, der am 22. August die SiegerInnen in Haag ehren wird.

VARTA ÖTV Jugendtennis-Meisterschaften U12, U14, U16,
16. bis 22. August 2021:

  • Vorrundenentscheidungen ab 9 Uhr: TC Haag (Gstetten 8, 3350 Haag) und TC St. Valentin (Dr. Rodemundweg 1, 4300 St. Valentin)
  • Semifinale (21. August) und Finale (22. August) ab 9 Uhr: TC Haag
  • Rahmenprogramm der Turnierwoche: feierliche Siegerehrung und Kronehit-Party am Finaltag, Meet & Greet mit Jürgen Melzer und Stefan Koubek, Bidi Badu Chillout Lounge, gesunde Snacks von Kotányi, Players Party presented by Kotanyi, uvm.
  • Für SpielerInnen und Zuseher - der Eintritt ist frei - gilt die 3-G-Regel (bitte Änderungen ab 15. August beachten!)

PROGRAMMHEFT
SPIELPLAN UND ERGEBNISSE


Top Themen der Redaktion