Zum Inhalt springen

Präsentation & Praxisteil "Nachhaltige Jugendarbeit im Verein"

(Trainieren - Üben - Matchen)am 23. März 9 - 13 Uhr im Sportzentrum NÖ (Tennishalle St. Pölten)

Hallo liebe Leute in den NÖTV-Vereinen

Mit dem ROG-Konzept (sprich "rotsch") erreicht der bereits vor 5 Jahren mit dem Projekt "Familie & Tennis" begonnene Weg die nächste Entwicklungsstufe. Es zeigt einen einfachen Weg, wie nachhaltige Jugendarbeit im Verein machbar ist. Die 3 Bausteine sind: TRAINIEREN - ÜBEN - MATCHEN.

Während in vielen Vereinen das Training passt, bestehen bei den begleitenden Übungseinheiten, sowie beim vereinsinternen Matchangebot teils große Defizite.

Dies ist das Resultat aus vielen Gesprächen mit Jugendverantwortlichen in Vereinen & vor allem mit vielen Eltern. Diese Ausbildung soll helfen, aus folgendem Teufelskreis herauszukommen: trainieren und trainieren und trainieren … matchen maximal in der Mannschaftsmeisterschaft (6 Spiele im Jahr !!!) … viele Kinder, vor allem die dort immer verlieren, hören auf … ein Jahr drauf fangen neue Kinder an, die ebenfalls bald wieder aufhören …

Wer diesen Mechanismus nicht realisiert, wird sich nur wundern, über die hohe Fluktuation und daß nichts nachkommt in Richtung Mannschaften und überhaupt ….

Beim Üben & Matchen geht es ja nicht nur um die tennisspezifische Entwicklung der Jugendlichen, sondern vor allen auch um Teambildung mittels Jugendbetreuern. Durch die spielstärkegemäße Einteilung bleiben auch die schwächeren Spieler dabei und es besteht die Chance eine große Menge an Jugendlichen über Jahre beisammen zu halten.

Ziel der Ausbildung
· Wichtigkeit des Dreiklangs "Trainieren + Üben + Matchen" bewußtmachen
· Kennenlernen erprobter Checklisten bzgl. Jugendanteil im Verein & Fluktuation
· Kennenlernen spannender Übungen im Praxisteil
· Kennenlernen eines attraktiven vereinsinternen Matchformats (Junior Sommer Cup)

Zielgruppe: Jugendverantwortliche, Trainern, Betreuer UND Eltern !!!

Vortragende:
Manfred Schmöller, NÖTV-Projekt "Familie & Tennis"
Josef Steinbichler, STV-Regionalbetreuer

Bitte ab sofort anmelden per Mail an office@noetv.at

Rückfragen bitte an

Martin Florian, NÖTV-Generalsekretär - 0664 5147414
Manfred Schmöller, NÖTV-Projekt Familie & Tennis" - 0650 5226424

Top Themen der Redaktion

St. Pölten, 28. September 2020

INFO des Sportlandes NÖ an alle Vereine !!!

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Sportfreunde!
Seit Mitte August 2020 verzeichnen wir in Niederösterreich wieder einen dramatischen Anstieg der Covid-19 positiv getesteten Personen.