Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

17.-22.August 2020
Österr. Staatsmeisterschaften Jugend u12/u14/u16

... tolle NÖTV-Leistungen ...

Von Montag bis heute fanden in Bruck/Mur die Österr. Jugend-Staatsmeisterschaften u12/u14/u16 statt.

Auf 15 Plätzen wurde hart aber fair gekämpft und mit den heutigen Finalspielen das Turnier abgeschlossen.

Unsere NÖTV-Ergebnisse im Detail:

u12

Mädels: Anna Richtar holt zusammen mit Lilli Tagger (KTV) den Doppeltitel - 6/2 6/4 gegen Mattle/Maier (OÖTV/STTV).

Burschen: Florian Zimmer kommt bis ins Semifinale - 1/6 1/6 gegen Jan Hemetzberger (OÖTV), Bastian Berenz schafft es bis ins Viertelfinale - 6/1 6/7 4/6 gegen Conatntin Neubauer (BTV).

Im Doppel holt Florian mit Partner Philip Niederle (WTV) den 2.Platz- Finalniederlage 3/6 4/6 gegen Behrmann/Heidlmair (OÖTV). Den 3.Platz erreicht Marco Hofer mit Partner Constantin Neubauer (BTV).

u14

Mädels: Alexandra Zimmer schafft es bis ins Finale- 2/6 4/6 gegen Tamara Kostic (WTV). Kristina Brasnic erreicht das Viertelfinale.

Im Doppel holt Alexandra mit Partnerin Kostic (WTV) den Doppeltitel- 6/2 7/6 gegen Kühbauer/Messenlechner (BTV/TTV).

Burschen: Gustav Dressler erreicht mit starken Leistungen das Semifinale und muss sich erst dem späteren Staatsmeister Joel Schwärzler (VTV) mit 2/6 2/6 geschlagen geben.

u16

Mädels: Claudia Gasparovic schafft es bis ins Finale- 3/6 1/6 gegen Nina Plihal (KTV). Liel Rothensteiner erreicht das Semifinale.

Im Doppel holt Claudia mit Partnerin Plihal(KTV) den Titel gegen die NÖ-Paarung Liel Rothensteiner/Lola Tavcar in einer sehr engen Partie 6/3 3/6 10/8.

Kasandra Djekic erreicht mit Partnerin Ebster (TTV) das Semifinale.

Burschen: Bei den Burschen muss Patrick Jozwicki im Viertelfinale gegen Jan Kobierski (STTV) aufgrund einer Verletzung bei 1/2 w.o. geben, wir wünschen gute Besserung.

Wir gratulieren unseren NÖTV-Spielerinnen und Spielern zu ihren tollen Leistungen, ebenso wie den zuständigen Heimtrainern Benni Schürz, Andi Fasching, Thomas Strengberger, Joachim Kovacs, Miha Tavcar, Hans Priller, ...

Ein großes Dankeschön an unseren NÖTV Beobachter und Betreuer diese Woche vorort, Philip Aplienz, der versucht hat, soviel wie möglich von unseren NÖTV-Spielern zu sehen.

Ebenso ein Danke an alle Eltern... ohne euch wäre es aktuell, gerade in Corona-Zeiten, noch viel schwieriger, Turniere zu betreuen... danke für euren Einsatz.

Last but not least... DANKE an den Turnierveranstalter aus Bruck/Mur und an den ÖTV mit Markus Pingitzer, Tamara Schandl und ÖTV-Sportkoordinatorin und Fed Cup Chefin Marion Maruska für die tolle Organisation.

Allen weiterhin viel Erfolg und natürlich auch Gesundheit,

Babsi + das NÖTV-Team

Top Themen der Redaktion

St. Pölten, 28. September 2020

INFO des Sportlandes NÖ an alle Vereine !!!

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Sportfreunde!
Seit Mitte August 2020 verzeichnen wir in Niederösterreich wieder einen dramatischen Anstieg der Covid-19 positiv getesteten Personen.