Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

6.-10.Februar 2019
NÖ Jugendlandesmeisterschaften u12-u18

… in Wr.Neudorf

Am heutigen Sonntag fanden die letzten Finalspiele der Jugendlandesmeisterschaften indoor in Wr.Neudorf statt.

Im Lauf der Turnierwoche gab es einige sehr gute und enge Partien, und heute wurden die Sieger/innen der jeweiligen Altersklassen ermittelt.

Im u12 Bereich siegte bei den Mädchen Amila Crnovrsanin gegen Julia Weissenböck mit 6/1 6/2... die Partie war durch sehr lange Games gekennzeichnet, längstes Game ca. 12min.

Bei den Burschen setzte sich Florian Zimmer, der auch schon die Nr.1 der Setzliste, Benjamin Scharner aus dem Bewerb genommen hat, heute gegen Hartmut Fiedler in einer engen und spannenden Partie mit 1/6 7/5 6/1 durch.

Im u14 Bereich konnte sich Florians Schwester, Alexandra Zimmer mit einem klaren 6/1 6/0 gegen Victoria Dominkus durchsetzen.

Bei den Burschen war Nicola Kogler gegen Alexander Wagner mit 6/1 6/2 erfolgreich, auch hier waren einige tolle Ballwechsel, v.a. im 2.Satz dabei.

Im u16 Bereich gab es keinen Mädchenbewerb, die jüngeren Mädchen spielten u18 mit.

Bei den Burschen setzte sich Yan Matschi im Finale gegen Barnabas Balazs mit 6/4 6/2 durch und sicherte sich damit seinen 1.Landesmeistertitel.

Im u18 Bereich siegte bei den Mädchen Anna Gröss durch ein 6/4 6/2 gegen Claudia Gasparovic im Finale.

Bei den Burschen fand der Bewerb nicht statt.

Im Doppel waren u12 bei den Burschen Marco Hofer/Florian Zimmer gegen Christian Streicher/Dorian Eckl mit 6/1 6/0 erfolgreich.

u14 Round Robin wurden Nicola Kogler/Moritz Haas 1., den 2.Platz belegten Alexander Wagner/Nick Ihlenfeld.

Bei den Mädchen belegten Nathalie Gratzl/Aileen Hoxha Platz 1, den 2.Platz schafften Sophia Johnston/Victoria Dominkus.

u16 wurden Julian Vorhemus/Yan Matschi durch ein 6/2 6/1 gegen Marcel Ungerböck/Barnabas Balazs Landesmeister.

Bei den Mädchen wurden Lola Tavcar/Alexandra Zimmer 1., den 2.Platz belegten Kasandra Djekic/Claudia Gasparovic.

Unsere designierte NÖTV- Verbandspräsidentin Petra Schwarz konnte sich am heutigen Finaltag ein gutes Bild unserer NÖTV-Spieler/innen machen!

Ein großes Dankeschön geht an den Veranstalter T.V.Wr. Neudorf, im Speziellen an Christine Gärtner und Rudi Löffler für die tolle Organisation.

Und wir wollen auch nicht Turnierleiter Heinz Lampe und Oberschiedsrichter Ewald Spatt vergessen, Danke zu sagen.. für den reibungslosen Ablauf der Landesmeisterschaften.

Allen Spielern viel Erfolg weiterhin!

Babsi + das NÖTV-Team

 

Top Themen der Redaktion

9.11.2019 9 - 16 Uhr beim WAC

Trainerfortbildung

Tennis: die Physik spiel immer mit - Teil 3