Zum Inhalt springen

Mira Antonitsch holt ersten Damenturniersieg

beim ITF Turnier in La Ville (Wien).

Die Niederösterreicherin hat am Samstag zu Mittag mit einer bemerkenswerten Leistung das Ladies Future Vienna für sich entschieden. Nachdem die Hinterbrühlerin (WTA 805) schon im Halbfinale gegen die Wienerin Marlies Szupper (WTA 794) 3:02 Stunden lang auf dem Platz gestanden war , bezwang sie im Endspiel auch die 26 Jahre alte Tschechin Petra Krejsova (WTA 870) nach aufopferndem, 2:59-stündigem Kampf mit 3:6, 7:6 (2), 7:6 (2) und folgte so der Vorarlbergerin Julia Grabher als Siegerin des 10.000-US-Dollar-Sandplatzevents im 23. Wiener Gemeindebezirk nach.

Der NÖTV gratuliert dazu recht herzlich und wünscht weiterhin viel Erfolg.

Top Themen der Redaktion

Verbands-Info

Eine Initiative für Tennis-Unternehmer

Die Tennis Initiative Austria (TIA) möchte in enger Kooperation mit dem ÖTV professionelle TennisunternehmerInnen in Österreich vereinen.