Zum Inhalt springen

COVID-19

Mental-Blog 8 : für unsere Spieler/innen

Auf dich kommt es jetzt an! Jetzt und in Zukunft!

Liebe Spielerinnen, liebe Spieler,

am heutigen Ostermontag möchte ich euch wieder ein paar Gedanken und Anregungen aus dem mentalen Bereich mitgeben.

Zusätzlich der Gedanke eines Cricket-Coaches, den ich heute früh per sms bekommen habe:

" If you don´t come out of this quarantine as an improved version of yourself, you never lacked time. You lacked discipline."

Alles Liebe und viel Gesundheit für euch und eure Familien,

euer NÖTV-Team

Mental- Blog 8: für unsere Spieler/innen

Auf Dich kommt es an! Jetzt und in Zukunft! (Hermann Tatschl)

Irgendwann wird das Virus eingedämmt sein. Nicht verschwunden! Aber wirksame  Medikamente und geänderte Verhaltensweisen werden dafür sorgen, dass auch Corona beherrschbar wird!

Apropos geänderte Verhaltensweisen: Viele von Euch arbeiten nach genauen Plänen. Trainingspläne für alle Entwicklungsbereiche; Pläne für Ernährung und Regeneration; Anleitungen für die Wartung der Sportgeräte usw. Trainer/innen und andere Fachleute beraten Euch. Sie fühlen sich verantwortlich für die Entwicklung Eurer Potentiale, damit diese fachlich wie auch methodisch bestmöglich funktioniert.

Dann dieses Corona-Virus: Kein persönlicher Kontakt mehr, Trainingsmöglichkeiten stark reduziert, die bisherige Ordnung weg! Ja, es gibt virtuelle Anleitungen. Segen unseres Zeitalters, das Kommunikation und Kontakte 24/7 über Zeiten und Grenzen hinweg ermöglicht. Hausaufgaben sind da, mündlich oder schriftlich gestellt. Doch niemand ist live gegenwärtig, der motiviert, korrigiert, intensiviert, animiert…

Ein Widerstand ist in uns allen, „innerer Schweinehund“ genannt! Jeder kennt ihn! Er meldet sich meist zu Wort, wenn Du solo bist! Allein mit Deinen brennenden Muskeln, wenn Du nach Atem ringst, wenn der Fokus und die Lust schwächer werden! Keiner da, der diese innere Stimme zum Schweigen bringt? Sie flüstert: „Genug für heute!“ Nur Du selbst kannst den „Anweisungen“ widerstehen. Mit Willenskraft! Darauf kommt es jetzt an, auf Deine mentale und emotionale Stärke!

Willen, Intensität, Beharrlichkeit! Sie trennen die Weltklasse von der großen Mehrheit! Den Schläger schwingen, den Ball gekonnt treffen, können viele! Aber dann, wenn in der Betonschüssel des Stadions die Sonne gnadenlos niederbrennt, wenn Dir der Wind ins Gesicht bläst, der/die Konkurrent/in auf der anderen Seite des Netzes mit der Beständigkeit eines Roboters und ungeheurer Leidenschaft kämpft, bei 3:5 im Entscheidungssatz; spätestens dann gerät die Willenskraft bei jenen ins Wanken, denen auch im Training Intensität, Motivation, Durchhalten nur auf Zuruf gelingen. Genau dann ist aber der Moment da, in dem es auf Dich allein ankommt! Wer gerade auf deiner Betreuerbank sitzt, ist total unerheblich! It´s your turn now!

Exakt das kannst Du als Spielerin, als Spieler in Zeiten wie diesen trainieren! Du bist auf Dich allein gestellt! Jetzt kannst du Deine inneren Widerstände aus eigener Kraft überwinden! Sie melden sich verlässlich! Sie wollen Dir einreden, es sei „genug“ oder „es reicht“ oder „jetzt nicht“! Sie flüstern dir ins Ohr: „Du kannst das nicht!“ Aber jetzt, gerade jetzt, beweist Du es Dir und anderen: „Ich kann das doch, besser, schneller, intensiver, länger!“

Toni Nadal, Onkel und langjähriger Trainer von Rafa Nadal, verriet in einem Interview die wirksamste und zugleich häufigste Anweisung, die er seinem Schützling im Training gegeben habe, um dessen Leistung immer weiter zu steigern: „A little bit more, Rafa, just a little bit more!“ Ein bisschen mehr!

Liebe Spielerin, lieber Spieler: JETZT wächst Dein innerer Champion, wenn Du es willst, wenn Du es zulässt! Du selbst legst Dir jetzt die Latte für deine Leistung! Du zeigst es Dir und jedem: „Ich will etwas, unbedingt! Mit aller Kraft meiner Gedanken, mit jeder Faser meines Herzens und meines Körpers!“ Zeig es allen, zeig es Dir selbst! Meldet sich der innere Widerstand, ist das die Chance für Dich, für den Champion in dir! A little bit more….you know…just a little bit more…        

Viel Spaß beim Üben!
Liebe Grüße, Hermann

Top Themen der Redaktion