Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

9.Februar 2021
Kondiprogramm für Oberkörper

... 7 Oberkörperübungen mit dem Theraband (Steffi Hirsch)

7 Oberkörper Übungen mit dem Theraband (Steffi Hirsch)

Hintere Schultermuskeln und Trizeps

  • In der Ausgangsstellung fixierst du das Theraband an einer Tür/ Säule etc., ein bisschen über dem Bauchnabel.
  • Stelle dich gerade hin, die Schultern nach hinten und spanne den Bauch an.
  • Ziehe das Theraband nach unten und strecke dabei die Arme durch. Mindestens bis zum Po wenn du kannst ein wenig weiter nach hinten.
  • 15-20 Wiederholungen, 3 Durchgänge

Achtung: Ziehe die Schulter nicht hoch und vermeide ein Hohlkreuz!

Außenrotation

  • Aufrechter, schulterbreiter Stand
  • Oberarme liegen am Oberkörper an, Unterarme zeigen parallel zum Boden nach vorne Handflächen zeigen zueinander, beide Hände halten das Theraband
  • Während die Oberarme am Oberköper gehalten werden und die Unterarme parallel zum Boden bleiben, rotieren die Unterarme langsam so weit wie möglich nach außen und wieder zurück
  • 15-20 Wiederholungen, 3 Durchgänge

Innenrotation

  • Aufrechter, schulterbreiter Stand seitlich zum Band
  • Oberarm liegt am Oberkörper an, der Unterarm ist parallel zum Boden
  • Theraband auf Bauchnabelhöhe an der Wand/Regal o.ä. fixieren und beide Enden mit der Hand des außenrotierten Armes greifen
  • Während der Oberarm am Oberköper gehalten werden und der Unterarm parallel zum Boden bleibt, rotiert der Unterarm langsam so weit wie möglich nach innen und wieder zurück.

Unterarm-Curl im Obergriff

  • Aufrechter, schulterbreiter Stand, mit beiden oder einem Bein auf das Band steigen
  • Rechter Oberarm liegt am Körper an, Unterarm zeigt parallel zum Boden nach vorne, Handrücken zeigt nach oben.
  • Mit der linken Hand das rechte Handgelenk greifen um es zu stabilisieren
  • Die Hand gegen den Widerstand des Bandes langsam über die Horizontale heben, kurz halten und langsam in die Ausgangsposition zurück bewegen
  • Dasselbe mit der anderen Hand
  • 15-20 Wiederholungen pro Arm, 3 Durchgänge

seitliches Aufdrehen (Vorhand/ Rückhand)

  • In der Ausgangsstellung fixierst du das Theraband an einer Tür/ Säule etc., ein bisschen über dem Bauchnabel.
  • Schulterbreiter, aufrechter Stand, seitlich zum Band, beide Enden mit beiden Händen greifen
  • Beide Arme waagerecht vor dem Körper ausstrecken
  • Während die Beine in der Ausgangsposition bleiben, den Oberkörper von der Wand weg rotieren und durch die Oberkörperrotation (nicht durch Armzug) gegen den Widerstand des Therabandes arbeiten
  • 15-20 Wiederholungen pro Seite, 3 Durchgänge

Schulterblätter nach hinten ziehen

  • Aufrechter, schulterbreiter Stand, Rumpf und Gesäß aktiv
  • Beide Hände halten jeweils ein Ende des Bandes ausgestreckt parallel zum Boden
  • Nun ziehen nur die Schulterblätter nach hinten, die Arme bleiben gestreckt
  • 15-20 Wiederholungen, 3 Durchgänge

Achtung: Schultern bleiben entspannt, Zug kommt nur von den Schulterblättern (ist eine kleine kurze Bewegung)

Band auseinander ziehen

  • Aufrechter, schulterbreiter Stand, Rumpf und Gesäß aktiv
  • Das Band mit beiden Händen (im Abstand von ca 20 cm) vorm Körper und parallel zum Boden halten
  • Nun die Arme auseinander ziehen, Intensität kann mit dem Abstand der Hände am Band reguliert werden.
  • 15-20 Wiederholungen, 3 Durchgänge

Top Themen der Redaktion

ATP

Spitzentennis im Sportland Niederösterreich

Welcome back in Niederösterreich! Von 4. bis 11. September 2021 wird auf der Anlage des TC Tulln das NÖ OPEN powered by EVN ausgetragen. Das ATP-Challenger ist mit 101.798 Euro dotiert und wird vier Tage live im ORF übertragen. Parallel wird beim TC…