Zum Inhalt springen

Kids & Jugend

Int. Turnierbetreuungen - Berichte des NÖTV

Auch 2015 versuchen wir als Landesverband den ÖTV mittels Turnierbetreuungen zu unterstützen.

Daher werden wir als NÖTV folgende beiden Turniere, je eines im u12 und eines im u14 Bereich im April international betreuen. Schon vorab ein Dankeschön an Thomas Chalupa und Marcus Fux, dass sie sich bereit erklärt haben zu fahren.

TEu12 Rakovnik (Kat.3)
20.04.-26.04.2015
Betreuer: Stefan Hirn

TEAM AUSTRIA: U12 in Rakovnik (TE Kat. 3)

Daniela Glanzer, Johanna Halper, Marko Andrejic, Nico Mucic und Niki Stoiber brachen gemeinsam mit Touring-Coach Stefan Hirn am Sonntag, 19. April 2015, nach Rakovnik (Tschechien) auf.

Eine Einzel-Bilanz von 10/7 und eine Doppel-Bilanz von 3/3 konnte man bei der Rückkehr am Freitag, 24. April 2015, vorweisen.

Die herausragenden Leistungen waren der Viertelfinaleinzug von Daniela Glanzer bei den Mädchen und die Finalteilnahme von Niki Stoiber im Consolation-Bewerb der Burschen. Noch zu erwähnen ist der Viertelfinaleinzug der Paarung Daniela Glanzer / Johanna Halper im Mädchen-Doppel.

Für Touring-Coach, Stefan Hirn, hat die Reise ihren Sinn und Zweck erfüllt: "Abseits der offiziellen Matches wurde qualitativ gut trainiert, Kondition getankt und Sparring mit Spielern aus verschiedenen Nationen gespielt. Das Auslandsturnier in Rakovnik (Tschechien) sollte jeden Akteur ein Stück(chen) besser und international erfahrener gemacht haben, was in jungen Jahren absolut wichtig ist."

Anbei befindet sich der offizielle Turnierlink: te.tournamentsoftware.com/sport/tournament.aspx

Mit sportlichen Grüßen,

Stefan Hirn, M.Sc.
BRAIN SERVICES e.U.

TEu14 Vinkovci (Kat.3)

06.04.-12.04.2015
Betreuer: Thomas Chalupa
Anmeldeschluss: 10. März 2015
Am Donnerstag, den 2.4. 2015, reisten Nicole Mikulan, Nico Schmalzl, Valentina Cavic und Anna Größ mit dem Betreuer Mag. Tomas Chalupa nach Vinkovci in Kroatien an, wo ein U14 Kat. 3 Turnier ausgetragen wurde. Nach zwei Trainingstagen im Freien auf Sandplätzen direkt beim Hotel, spielten Valentina, Nico und Nicole am Samstag Qualifikation auf der
ca. 3 km entfernten Tennisanlage. Leider verloren gleich alle drei in der 1. Runde:
SCHMALZL, Nico (AUT) - VELCZ, Zsombor (HUN) 4/6, 3/6
CAVIC, Valentina (AUT) - JUSUFBEGOVIC, Amila (BIH) 6/0, 2/6, 3/6
MIKULAN, Nicole (AUT) - OGNJANOVIC, Sara (SLO) 5/7, 4/6

Am Samstag und Sonntag kamen Anna Schmid und Filip Misolic nach. Die beiden waren mit Anna Größ im Hauptbewerb. Nach dem kalten (ganze Woche war nicht mehr als 10 °C) und windigen Training am Sonntag, verloren auch Anna G. und Filip in der erste Runde:
GRÖß, Anna (AUT) - SZOLLOS, Tekla (HUN) 4/6, 4/6
MISOLIC, Filip (AUT) - SUBANOVIC, Nemanja (SRB) 6/3, 5/7, 6/7 (5)

Anna Schmid fing erst am Dienstag an und kam bis 3. Runde:
1. Runde: SCHMID, Anna (AUT) - BELINGER, Alja (SLO) 7/6 (2), 6/2
2. Runde: SCHMID, Anna (AUT) - BORODULINA, Victoria (RUS) 6/1, 6/3
3. Runde. SCHMID, Anna (AUT) - MEDIC, Ana Marija (CRO) 4/6, 4/6

Im Doppel gewannen Anna Größ und Anna Schmid in der 2. Runde gegen die 2. Gesetzten und kamen somit ins Viertelfinale, wo sie gegen Doppelturniersieger im Matchtiebreak verloren.
Filip Misolic mit Lovro Suevich (CRO) kamen auch ins Viertelfinale, wo sie leider nach hartem Kampf gegen die 1. Gesetzten verloren.

Wir gratulieren den erfolgreichen Spielern und wünschen Ihnen für die Zukunft viel Erfolg!

Anna Größ und Tomas Chalupa


Top Themen der Redaktion

im Spieljahr 2019 erstmals in NÖ

NEU !!! Herren 80 - Landesliga

Die Mannschaften mögen sich bitte bis 7.1.2019 im Sekretariat mittels Mail an office@noetv.at anmelden.