Zum Inhalt springen

Verbands-Info

25.Dezember 2020
Eine besinnliche Weihnachtszeit...

... vom gesamten NÖTV-Team

Liebe Spieler/innen, liebe Eltern, liebe Trainer/innen, liebe Tennisfreunde!

Im heurigen Jahr 2020 sind wir, vor allem durch Corona, vor viele Herausforderungen gestellt worden, mussten und müssen geduldig sein, können uns nur eingeschränkt im Alltag „bewegen“, erleben viele Turnierabsagen, dürfen uns nicht mehr alle treffen wann wir wollen…

… ein schwieriges Jahr…

Und trotzdem oder vielleicht manchmal auch gerade deshalb haben wir alle in diesem Jahr auch erkannt, wieviel uns unser Sport bedeutet!

Nach dem 1.Lockdown haben soviele Menschen Tennis gespielt, die Freiluftsaison war überall in unserem Land mehr als ausgebucht und ich habe auch viele wieder auf dem Platz gesehen, die eine zeitlang nicht gespielt haben.

Auch wenn wir uns jetzt wieder in einem Lockdown befinden und unsere Geduld enorm strapaziert wird, weil nicht alle von uns spielen und trainieren dürfen, sehen wir, was dieses Virus teilweise anrichten kann.

Wir wünschen euch deshalb noch die Geduld, die wir brauchen, bis wir hoffentlich bald wieder alle „draufhauen“ dürfen und wir wünschen euch viel Gesundheit, ohnehin das Wichtigste in dieser Zeit.

Ein großes Dankeschön geht an den ÖTV für seinen Einsatz, denn es wird jeden Tag daran gearbeitet, unseren Sport noch mehr Spielern wieder zu ermöglichen.
Wir wünschen euch noch eine besinnliche Weihnachtszeit, ein zufriedenes Nachdenken über Vergangenes, ein wenig Glaube an das Morgen und besonders Hoffnung für die Zukunft!

Das NÖTV-Büro ist über die Weihnachtsfeiertage (24.12.2020 - 06.01.2021) geschlossen.  Wir stehen euch ab Donnerstag, den 07.01.2021 wieder für eure Anliegen und Fragen zur Verfügung.

Die Mannschafts- bzw. Spielerlistenmeldung ist ab 1.1.2021 für alle Vereins-Administratoren im Nu-System möglich.

Babsi + das NÖTV-Team

Top Themen der Redaktion

AusbildungVerbands-Info

im SLZ St. Pölten

Gender Traineeprogramm 2022

Um jungen Frauen im Sport eine Perspektive im Coaching und Training zu geben, wurde seitens des Bundes in Zusammenarbeit mit dem Land Niederösterreich das Gender Traineeprogramm geschaffen.