Zum Inhalt springen

Dominic Thiem verteidigt seinen Titel

beim ATP Turnier in Nizza

Die Titelverteidigung ist geglückt: Dominic Thiem (ATP 15) konnte beim ATP-World-Tour-250-Turnier in Nizza (Frankreich) den 2015 erspielten ersten Turniersieg seiner Karriere erfolgreich wiederholen. Österreichs Nummer eins setzte sich im Endspiel der mit 463.520 Euro dotierten Sandplatz-Veranstaltung an der Cote d’Azur gegen den Deutschen Alexander Zverev (ATP 48) nach 1:39 Stunden mit 6:4, 3:6, 6:0 durch. Für den Schützling von Günter Bresnik ist es der insgesamt sechste Turniersieg seiner Karriere – der dritte in dieser Saison.

Wir gratulieren recht herzlich!

Top Themen der Redaktion