Zum Inhalt springen

Dominic Thiem im Semifinale , Gerald Melzer im Endspiel

Niederösterreicher spielen erfolgreich

Dominic Thiem

Der fünftgesetzte Niederösterreicher (ATP 19) fertigte im Viertelfinale des ATP-World-Tour-500-Sandplatzturniers in der brasilianischen Metropole und Olympiastadt 2016 Rio de Janeiro den zweitgereihten spanischen Weltranglisten-Sechsten und Titelverteidiger David Ferrer mit 6:3, 6:2 ab.

Heute Semifinale in ORF Sport Plus ab 22:00 Uhr

Gerald Melzer

Nach dem zweiten und dritten ATP-Challenger-Titelgewinn seiner Laufbahn im Jänner in Mendoza (Argentinien) sowie Bucaramanga (Kolumbien) steht der Schützling von Marco Hammerl nun in Morelos im nächsten Endspiel, dort, wo er 2014 seinen Premierenerfolg erlebt hatte und im Vorjahr ins Halbfinale gekommen war. Der drittgesetzte Niederösterreicher (ATP 136) schlug im Viertelfinale des 50.000-US-Dollar+H-Hartplatzevents am späten Freitagabend nach MEZ den zweitgereihten Argentinier Horacio Zeballos (ATP 121) mit 6:7 (1), 6:3, 6:4. Sein Gegner im Kampf um seinen bereits dritten Saisontriumph ist am Samstag der viertgereihte Alejandro Gonzalez (ATP 154) aus Kolumbien.

Top Themen der Redaktion