Zum Inhalt springen

College Tennis in den USA

Herzlich Willkommen zu „Live The Dream“. Ihr wundert euch möglicherweise was hinter dem Namen steckt? Es geht dabei um eine einzigartige Karrieremöglichkeit: College Tennis in den USA.

©Photo credit: Thomson20192

Einzigartig deshalb, weil kein anderes Land eine vergleichbare Möglichkeit bietet, intensive Sportausübung (Training und Wettkampf) mit einem Universitätsabschluss zu kombinieren.

 

College Tennis

Wir wissen, dass die meisten Junior Spieler in Österreich leider nicht sehr viel über College Tennis wissen. Was ist das eigentlich, worum geht es dabei und warum sollte das für dich als jungen Spieler interessant sein? Darum geht es heute und wir hoffen, dass viele von euch danach sagen: Wow, das klingt ja richtig toll!

 

Wofür steht College Tennis?

College Sport ist ein wichtiger Bestandteil des Universitätslebens in den USA. Tennis ist eine von vielen Sportarten, die an den Unis gespielt wird. Die meisten Colleges haben Herren und Frauen-Teams, in denen die besten 6 tennisspielenden Studenten der Universität wöchentlich gegen andere Uni-Teams in Meisterschaftsmatches antreten.

Anders ausgedrückt ist College Tennis die Möglichkeit als Student einer amerikanischen Universität diese am Tennisplatz zu repräsentieren.

 

Wie läuft College Tennis ab?

Das College-Sportsystem in Amerika erfährt eine ungeheure Aufmerksamkeit. Tennis College Coaches haben Stipendiengeld zur Verfügung das sie an Spieler vergeben. Damit bekommen Tennisspieler die sehr teuren Studiengebühren oftmals komplett bezahlt. Während man als Student die Vormittage in Vorlesungen verbringt und seine 4-jährige Bachelorausbildung absolviert, trainiert man täglich mit dem Team auf den Tennisplätzen und Trainingsstätten der Uni. In unterschiedlichen College-Ligen treten die Teams gegeneinander in Doppel- und Einzelmatches gegeneinander an. Manche Teams sind mit ATP Top 500-Niveau zu vergleichen, andere hingegen weit davon entfernt auf deutlich schwächerem Niveau.

 

 

Warum könnte College Tennis für dich interessant sein?

Für junge internationale Tennisspieler wie dich ist College Tennis ein einzigartiger Karriereweg nach der Matura:

-       Internationaler Uniabschluss (Bachelor)

-       Perfektion deiner Englischkenntnisse

-       Möglichkeit der Weiterentwicklung als Tennisspieler

-       Perfekte Trainingsmöglichkeiten

Vor allem die Möglichkeit sich weiterhin intensiv dem Tennissport zu widmen ist eine unglaubliche Chance, die in Österreich und insgesamt in Europa so nicht möglich ist. Nicht umsonst werden die besten Spieler nach der 4-jährigen Ausbildung am College noch Tennisprofis, wie zum Beispiel John Isner, Benjamin Becker oder die Bryan Brothers.

 

Wenn du uns fragst was uns am College am besten gefallen hat würden wir übereinstimmend sagen:

„Das Leben in einem anderen Land, der Teamspirit am Platz und eine Vielzahl an Freundschaften fürs Leben ...“

Der Rekrutierungsprozess

Wie kommt man nun aber zu einem Stipendium und wann beginnt man sich damit intensiver auseinanderzusetzen?

Eine der Möglichkeiten ist sich auf Smarthlete ein kostenloses Rekrutierungsprofil zu erstellen. Danach kannst du direkt auf Smarthlete nach Coaches suchen, ihnen eine Nachricht schicken und möglicherweise ist genau das der Start eines spannenden Dialogs, der zu einem Stipendium an einer Uni in den USA führt...

Idealerweise beginnst du im Winter deines vorletzten Schuljahrs mit dem Rekrutierungsprozess - das sind rund 18 Monate vor deinem geplanten Studiumsbeginn. Wenn du also beispielsweise im Juni 2019 maturierst, solltest du dich spätestens im Februar 2018 an die Arbeit machen.

Später ist zwar ebenfalls möglich, aber aufgrund der Komplexität und Dauer des gesamten Prozesses nicht sehr empfehlenswert.

Are you going to live the dream? :)

  

Die Jungs von Smarthlete

 

 

 

Smarthlete ist eine „College Sport Rekrutierungs-Plattform“. Junge Tennisspieler können über die Plattform entweder selbst oder mit Hilfe eines Experten mit College Coaches in Kontakt treten um sich ein Stipendium an einer Universität zu sichern. Zusätzlich werden die Sportler nach der Anmeldung zeitgerecht mit allen notwendigen Informationen rund um „College Tennis“ versorgt.

Bei Fragen kannst du uns gerne ein E-Mail an contact@smarthlete.com schicken!

 

Top Themen der Redaktion

im Spieljahr 2019 erstmals in NÖ

NEU !!! Herren 80 - Landesliga

Die Mannschaften mögen sich bitte bis 7.1.2019 im Sekretariat mittels Mail an office@noetv.at anmelden.