Zum Inhalt springen

Bundesfinale der U10 Mannschaften 2016

Platz 5 für den niederösterr. Vertreter HOWODO

Die Howodo-Kids durften nach dem Sieg im Landesfinale als niederösterreichischer Vertreter zum Bundesfinale beim 1. Salzburger Tennisklub fahren. Vom 23. bis zum 25. Sept. trafen bei diesem von Harry Westreicher perfekt organisierten Turnier sieben Landesmeister aufeinander. Die Schützlinge von Trainer Thomas Pichl erwischten in der Vorrunde mit dem späteren Bundessieger Großgmain/Salzburg und mit dem späteren 3. Plazierten Fürstenfeld/Stmk. sehr starke Gegner und konnten in der Vorrunde nach zwei Niederlagen mit einem Sieg gegen die Kids aus Pötzleinsdorf/Wien noch den 3. Platz erkämpfen. Am letzten Turniertag gelang dann noch der 2. Sieg gegen Schlitters/Tirol und somit konnten die Howodo-Kids den letztendlich sehr guten 5. Platz erreichen. Das Finale entschieden die sehr stark aufspielenden Salzburger gegen die Kids aus Oslip/Burgenland für sich. Das Turnier zeigte Kids-Tennis auf sehr hohem Niveau und mitten drin die Kids aus HOWODO!
HOWODO, HOWODO, HERE WE GO...
Der NÖTV gratuliert recht herzlich zu diesem Erfolg.

Top Themen der Redaktion