Zum Inhalt springen

23. Mai 09:00 - 18:00
Bepannungsworkshop

Workshop mit Peter LehrnerBespannung, Tuning, 3D-Griffe

Peter Lehrner, selbst ehemaliger Profispieler, besaitet und tuned Rackets seit 1976, war von 1986-2011 Servicemann von Thomas Muster, viele Jahre Bespanner der Österreichischen Davis- und Fed Cup Teams und bei zahlreichen internationalen Turnieren im In- und Ausland tätig.

 

WO:                                   House of Tennis im BMTC, 2340 Mödling, Liechtensteinstr. 13

WANN:                   Sa 23. Mai 2020 von 09:00 – 18:00 Uhr

KOSTEN:                 350 € pro Teilnehmer - inkl. Skriptum und Verpflegung – max. 5 Teilnehmer

MITZUBRINGEN:    eigene Bespannmaschine, Schreibzeug, Schläger

 

INHALT DES WORKSHOPS

  • Materialkunde (Schläger, Saiten)
  • Korrektes Einspannen des Schlägers in die Maschine
  • Knoten (2 oder 4 Knoten, Rundumschwung, Verknoten)
  • Individuelle Optimierungsmöglichkeiten beim Bespannen, Hilfswerkzeuge
  • Schlägertuning   - Gewicht, Balancepunkt, Schwunggewicht, Schlägerverlängerung
  • 3D-Griffe - neue Wege der individuellen Griffanpassung (konische Formen, unterschiedliche Materialien, extrem dämpfend)
  • Was spielen die Profis wirklich und wie haben sich die Schläger und Bespannungen von 1985 bis heute verändert.

 

VERBINDLICHE ANMELDUNG BIS ZUM 20.05.2020 an: peter.lehrner@houseoftennis.at 

Zur Platzreservierung ist die Überweisung des Kursbeitrages auf unser Konto

IBAN: AT973225000101610989 notwendig. Die Anmeldungen werden nach Reihenfolge des Einlangens berücksichtigt und gelten erst als fix, wenn sie von uns bestätigt wurden.

Peter Lehrner, www.houseoftennis.at. 0676/4018818

Top Themen der Redaktion

Turniere

HoT SINGLE TOUR 2020

Die House of Tennis Team Tour 2020 ist eine Turnierserie für Hobbysportler. Es werden im Laufe des Jahres 2020 mehrere Turniere stattfinden.

Verbands-Info

Mannschaftsabmeldungen abgeschlossen - Vereinskontrolle wichtig!

Hier findet ihr eine Excel Liste der Mannschaftsabmeldungen - bitte Kontrollieren und bis 25.5. uns Fehler in der Erfassung melden !!! Je schneller die Rückmeldungen erfolgen umso schneller können wir mit der Spielplangestaltung beginnen !

COVID-19Verbands-Info

"Tennis zu Viert" ist ab sofort möglich

Der ÖTV konnte beim Sportministerium erwirken, dass Hobby-Spielerinnen und -Spieler auch außerhalb des Familienverbundes miteinander spielen können.