Zum Inhalt springen

Andreas Haider Maurer gewinnt ATP Challenger

Beim Turnier in Meerbusch bezwang Andreas Haider-Maurer im Finale den Argentinier Carlos Berlocq.

Stark – die Verlängerung der europäischen Sandplatz-Saison hat sich für Andreas Haider-Maurer (ATP 61) richtig ausgezahlt. Der Waldviertler besiegte im Endspiel des ATP-Challenger-Turniers in Meerbusch (Deutschland, Nordrhein-Westfalen) Carlos Berlocq (ATP 151) mit 6:2, 6:4 und holte sich damit seinen ersten Turniersieg in der laufenden Saison.

Wir gratulieren recht herzlich!

Top Themen der Redaktion

November 2022

5-Satz-Partie mit Martin Florian

Bis er 2008 die Agenden des NÖTV-Generalsekretärs übernommen hat, war der heute 56-jährige als Lehrer für Sport und Geografie tätig. Sportlich schaffte es der Mostviertler einst bis in die +45-Bundesliga.