Zum Inhalt springen

Turniere

9. - 13. August 2017
30. Austrian Open - Rollstuhltennisturnier

Spielen sie Tennis?JA – dann wissen Sie von Ihren Anfängen wie schwer es ist, den Ball richtig zu treffen.

Das größte Österreichische Rollstuhltennisturnier wird heuer von 9.-13. August in der Waldviertler Gemeinde Groß-Siegharts veranstaltet. Über 80 Behindertensportler aus 24 Nationen kämpfen um das Rekordpreisgeld von 30.000 USD. Die Veranstaltung ist so eines der TOP Events auf der weltweiten „UNIQLO Wheelchair Tennis Tour“ und das höchstdotierte „ITF 2 Series“ Turnier.Ab heute 9.00 Uhr werden bis Sonntag über 140 Tennismatches bei freiem Eintritt zu sehen sein. Von Mittwoch bis Samstag findet um 17.00 das „Match of the Day“ statt und am Sonntag um 10.30 Uhr das Herreneinzelfinale. Gestern wurde unter Beisein zahlreicher Politiker, Sponsorenvertreter und Spieler das Turnier im Rahmen des „Empfangs gegeben mit freundlicher Unterstützung von Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner“ eröffnet. Neben den Landesräten Ing. Androsch und DI Schleritzko lies es sich auch Vizekanzler Dr. Brandstetter nicht nehmen das Event zu besuchen. „Veranstaltungen wie die Austrian Open haben maßgeblich dazu beigetragen, dass Behindertensport in den letzten Jahren auf nationaler und internationaler Ebene einen enormen Aufschwung erfahren hat. Er hat es von einer Randposition in die Mitte unseres sportlichen Alltags geschafft! Ein kluger Mann hat einmal gesagt, dass der Behindertensport dann in der Gesellschaft angekommen ist, wenn der Sport im Mittelpunkt steht und nicht mehr die Behinderung“, so Landesrat Schleritzko in seiner Eröffnungsredealle laufenden Infos und Ergebnisse:www.austrian-open.netKontakt: Dr. Andreas HauerObmann / Verein Rollstuhltennis Austriaoffice@austrian-open.nethttp://www.austrian-open.net/Tel: 0664 / 3449464

Top Themen der Redaktion

St. Pölten, 28. September 2020

INFO des Sportlandes NÖ an alle Vereine !!!

Sehr geehrte Damen und Herren! Liebe Sportfreunde!
Seit Mitte August 2020 verzeichnen wir in Niederösterreich wieder einen dramatischen Anstieg der Covid-19 positiv getesteten Personen.