Zum Inhalt springen

Team-Cup

Mit heuer startet ein österreichweiter Cup-Bewerb für alle Spielklassen im neuen Format.

Die Bewerbe (Stimmung wie beim Davis Cup erlaubt und erwünscht) gipfelt nächstes Jahr in einem Landesfinale und einem Bundesfinale in St. Pölten mit coolen Side Events.

Dementsprechend stark müssen wir Niederösterreicher uns präsentieren um dem restlichen Österreich zu zeigen, wo die Tenniselite zuhause ist.

Die heiße Phase der Anmeldung hat bereits begonnen und endet in NÖ mit 10.Juli.

Die Anmeldung erfolgt gleich wie die Meisterschaftsnennung auf nu-Liga durch den Vereinsadministrator.

Die Spieltermine wurden so angepasst, dass es zu keinen Kollisionen mit der Mannschaftsmeisterschaft kommt.

Und das beste zum Schluss tolle Sach- und Geldpreise im Wert von über 50.000€

nähere Infos unter   www.tennis-teamcup.at

Neues zur Meisterschaft Covid-19 2020

Unter der Rubrik "Meisterschaft" findet ihr die aktualisierten Gruppeneinteilungen, Termine, ... Bitte um Kontrolle bis Donnerstag, 28.5., 9 Uhr! Danach ist keine Veränderung mehr möglich, da wir morgen ab 9 Uhr mit den Spieleinteilungen beginnen. Bitte um Verständnis!

Es geht los... Freiwillige Mannschaftsmeisterschaft 2020

Aufgrund der Erhebung der Meinungsumfrage hat der NÖTV-Vorstand am 12.5. beschlossen, 2020 Mannschaftsbegegnungen mit ITN-Wertung auf freiwilliger Basis durchzuführen. Alle Kreise haben sich an die Durchführungsbestimmungen des NÖTV 2020 zu halten (sind ab 18.5. auf der NÖTV-Homepage zu downloaden).

Wir starten mit allen im Kreis West angebotenen Bewerben in der KW 24 ab 12. Juni voraussichtlichen mit den Senioren-Bewerben. Die Spieltage bleiben prinzipiell gleich.

Vom 13. Juli – 16. August werden keine bindenden Begegnungen eingeteilt, freiwillige Terminvereinbarungen sind möglich.

Die wichtigsten Eckpunkte sind:

  1. Es gibt weder Auf- und Absteiger (ausgenommen jene LL-A-Bewerbe, für die es Aufstiegsspiele in die BSL gibt)
  2. Bis 21.5. können Mannschaften per E-Mail an office@noetv.at abgemeldet werden, diese bleiben für 2021 in derselben Spielklasse. Ab 22.5. werden die Listen der angemeldeten Mannschaften veröffentlicht – diese sollen bis 25.5. kontrolliert und wenn nötig beeinsprucht werden – keine Abmeldung bedeutet die jeweiligen Mannschaften nehmen an der Meisterschaft teil!
  3. Abhängig von den gemeldeten Mannschaften kann es zu neuen Gruppeneinteilungen kommen, der Terminplan wird bis 8.6. erstellt und veröffentlicht
  4. Bis 31.5. können per E-Mail an office@noetv.at alle Spielerlisten bearbeitet werden – nach wie vor muss nach ITN aufgestellt werden und darf ein Spieler in einem Bewerb bei nur einem Verein in Österreich genannt werden. Alle anderen Beschränkungen (insbesondere die Anzahl der Spieler pro Mannschaft) sind aufgehoben. Ab 5.6. werden die neuen Spielerlisten veröffentlicht (Einspruchsfrist bis 10.6.).
  5. Mannschaften, die aus der LL abgemeldet werden, zahlen keine Mannschaftsgebühren – für teilnehmende Mannschaften reduziert sich die Gebühr von 73€ auf 50€ (bei Jugendmannschaften von 23€ auf 15€). Schiedsrichtergebühren werden aliquot vorgeschrieben, wenn sich die Anzahl der Begegnungen reduziert. Für den Kreis West gilt:für abgemeldete Mannschaften keine Gebühr; für teilnehmende Mannschaften Reduzierung von 25€ auf 20€; für Kids- und Jugendmannschaften wird keine Gebühr verrechnet; die Nenngeldabgabe für Kreismeisterschaften (allgemeine Klasse) wird für 2020 nicht eingehoben – finden diese statt, muss das Nenngeld vor Ort bezahlt werden; die Pönale von 100€ für die Nicht-Teilnahme von Jugendmannschaften wird 2020 nicht eingehoben. Pönalen Kreis West: bleiben laut Durchführungsbestimmungen 2019 aufrecht; bei Nicht-Antreten einer genannten Mannschaft 150€; bei w.o. gegebenen Einzelspielen 15€. Pönalen für Nichteingabe/Falscheingabe: bleiben laut NÖTV-Durchführungsbestimmungen 2020 aufrecht und werden durch den Verband eingehoben (gilt auch für Terminneuansetzungen); allgemeine Klasse und Senioren 50€, Jugend 25€
  6. Für Spieler, deren Nennung bis 31.5. zurückgezogen wird, reduziert sich die Gebühr von 17€ auf 5,50€ (für Jugendspieler von 5,50€ auf 0€). Zurückgezogene Spieler erhalten automatisch eine Silberlizenz und können damit an ITN- oder Vereinsturnieren teilnehmen.
  7. Es gelten die ÖTV-Verhaltensregeln für die Mannschaftsmeisterschaft der jeweils gültigen Form. Diese werden aufgrund einer geänderten Maßnahmenlage durch die Regierung laufend aktualisiert (Ergänzungen oder Abänderungen) und sind auf der NÖTV-Seite – Menüpunkt „Meisterschaft“ zu downloaden.

Sportliche Grüße und Gesundheit

Vorstand Kreis West

Grundgebühr NÖTV

Der NÖTV hat vor kurzem ein Schreiben mit der Grundgebühr zur Einzahlung an alle Vereine ausgeschickt, diese setzt sich wie folgt zusammen:

-> Sockelbeitrag (Mitgliedsbeitrag) ÖTV bzw. NÖTV 239,20€/Verein

-> Haftpflichtversicherung 30€/Verein

-> Versicherung pro gemeldeter Meisterschaftsspieler 1,10€/Spieler

Bitte den vorgeschriebenen Beitrag zeitnah einzahlen. 

Alle weiteren Gebühren (Lizenzgebühr, Jugendbeitrag, ...) werden logischerweise erst eingehoben, wenn klar ist, dass eine Meisterschaft stattfinden wird. 

Vielen Dank für das Verständnis!