Zum Inhalt springen

Liebe Tennisfreunde!

Nach dem außergewöhnlichen Tennisjahr 2020 mit einer "CORONA-Meisterschaft", wird auch die Kreisversammlung 2020 im "CORONA-Modus " abgehalten. Diese wird nicht wie gewohnt im Bundessportzentrum Südstadt abgehalten, sondern die einzelnen Berichte werden per Mail an die Vereine versandt, die Entlastung des Vorstandes und die Wahl des neuen Vorstandes, sowie die Abstimmung über die eingebrachten Anträge an die Kreisversammlung erfolgt dann online im NU-System. Vergleichbar wie die Abstimmungen im Vorjahr über die Einführung des 4/2-Modus (4 Einzel und 2 Doppel), sowie 2020 über die Abhaltung einer Meisterschaft (COVID-19 bedingt).

Nun kurz zum Modus und zur Vorgangsweise:

- Einbringung von Wahlvorschlägen für den neuen Kreisvorstand bis 14.11.2020 an den Vorsitzenden des Wahlausschusses Peter Kreiner per E-      Mail an kreiner@speed.at

- Einbringung von Anträgen an die Kreisversammlung bis 14.11.2020 per E-Mail an kso.kreissuedost@gmail.com

- ab 14.11.2020 erfolgt die Veröffentlichung der Berichte der einzelnen Referenten

- die Abstimmungen (Entlastung des Vorstandes, Wahl des neuen Vorstandes, Anträge an die Kreisversammlung) erfolgen in NU vom 05.12.2020      12.12.2020

Ich denke es ist eine sinnvolle Vorgangsweise in Zeiten wie diesen, zumal man kaum die nächsten Wochen planen kann, und wird auf keinen Fall ein Gesundheitsrisiko eingehen möchten.

Mit sportlichen Grüßen

Michael Maschinda 

Vorstandsmitglieder und Funktionäre

Protokolle